top of page

Sonnenmeditation | Tanke Licht und Wärme

Aktualisiert: 18. Feb. 2023


Meditation Sonnenmeditation
Meditation Sonnenmeditation

Finde das Licht in dir. Die Wärme in dir. Verbinde dich mit dir und mit deinem Sein.


Suche dir einen Platz, an dem das Licht auf dir Platz nehmen kann. Und lass dich auftanken.


Du findest diese und weitere Meditationen auch auf meine Youtube-Kanal. auf die plätze.glücklich.los


Finde mehr über meine Arbeit:


Du kannst dir den Podcast in allen Podcast Apps kostenlos anhören:


Was hat die Sonne mit unserem Wohlbefinden zu tun?

Die Sonne ist eine essentielle Quelle von Licht und Wärme auf unserem Planeten. Es gibt viele Vorteile, die wir aus der Sonnenexposition ziehen können, die unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit unterstützen. Die Sonne wirkt sich positiv auf unser körperliches Wohlbefinden, unsere psychische Gesundheit und unseren Schlaf aus. In diesem Text werden wir uns genauer ansehen, was Sonne mit unserem Wohlbefinden macht.


Neben der Vitamin D-Produktion kann Sonnenlicht auch dazu beitragen, den Schlaf zu regulieren. Wenn wir Sonnenlicht am Morgen ausgesetzt sind, kann dies helfen, unseren zirkadianen Rhythmus zu regulieren. Der zirkadiane Rhythmus ist unser natürlicher biologischer Rhythmus, der uns hilft, wach zu bleiben und nachts zu schlafen. Durch die Regulierung des zirkadianen Rhythmus kann die Sonnenexposition uns helfen, besser zu schlafen und sich erfrischt zu fühlen.


Darüber hinaus hat Sonnenlicht auch eine positive Wirkung auf unsere Stimmung. Es wird angenommen, dass Sonnenlicht die Produktion von Serotonin im Gehirn stimuliert, einem Neurotransmitter, der eine wichtige Rolle bei der Regulierung der Stimmung spielt. Menschen mit saisonaler affektiver Störung (SAD) oder Winterdepressionen leiden oft unter einem Mangel an Sonnenlicht, was zu einer Verringerung der Serotoninproduktion führen kann. Durch die Exposition gegenüber Sonnenlicht kann die Serotoninproduktion wieder gesteigert werden und zur Verbesserung der Stimmung beitragen.


Es gibt auch Hinweise darauf, dass Sonnenlicht die körperliche Gesundheit unterstützen kann. Es wird angenommen, dass Sonnenlicht dabei helfen kann, den Blutdruck zu senken und das Risiko von Herzerkrankungen zu reduzieren. Studien haben auch gezeigt, dass Sonnenlicht bei der Behandlung von Hautkrankheiten wie Psoriasis und Ekzemen hilfreich sein kann.


Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass übermäßige Sonnenexposition auch negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann. Übermäßige Sonnenexposition kann zu Sonnenbrand, vorzeitiger Hautalterung und sogar Hautkrebs führen. Es ist wichtig, sich vor der Sonne zu schützen, insbesondere in den heißesten Stunden des Tages, wenn die Sonne am stärksten ist. Dies kann durch das Tragen von schützender Kleidung und das Auftragen von Sonnencreme mit einem hohen SPF erreicht werden.

Comments


bottom of page