top of page

Wie räuchere ich meine Wohnung?


Räuchern, Spiritualität, Esoterik

Das Räuchern ist eine uralte Tradition, die in vielen Kulturen seit Jahrtausenden praktiziert wird. Es wird dabei getrocknetes Harz oder Pflanzenmaterial auf Kohle oder in einem Räucherstövchen verbrannt. Durch den entstehenden Rauch entfalten sich die aromatischen Düfte und es entsteht eine besondere Atmosphäre, die je nach Duftnote und Anwendungsbereich unterschiedlich wirken kann.


Räuchern kann dabei helfen, negative Energien abzubauen, positive Energien aufzubauen und eine entspannende Atmosphäre zu schaffen. Viele Menschen nutzen das Räuchern auch als spirituelle Praxis, um sich mit ihrer Seele und der Welt um sie herum zu verbinden.


Es gibt eine Vielzahl von Räucherwerk, von verschiedenen Harzen wie Weihrauch, Myrrhe oder Copal bis hin zu Kräutern und Blüten wie Lavendel, Salbei oder Rosmarin. Jede Pflanze hat dabei ihre eigene Wirkung und kann bei unterschiedlichen Beschwerden oder Stimmungen eingesetzt werden.


Beim Räuchern sollten jedoch einige grundlegende Sicherheitsregeln beachtet werden, um Verletzungen und Brände zu vermeiden. Hierzu gehört beispielsweise, das Räuchergefäß auf einer feuerfesten Unterlage zu platzieren, das Räuchermaterial nicht unbeaufsichtigt brennen zu lassen und genügend Abstand zu brennbaren Materialien zu halten.


Das Räuchern kann eine wunderbare Möglichkeit sein, um zur Ruhe zu kommen, die Sinne zu entspannen und Körper und Geist in Einklang zu bringen. Egal, ob als Teil einer spirituellen Praxis oder einfach als Möglichkeit, um einen Raum zu reinigen und zu beleben - das Räuchern bietet unzählige Möglichkeiten und eine Fülle von Düften und Pflanzen, die entdeckt werden wollen.


In dieser Folge erfährst du:

👉🏼 Wie du räucherst.

👉🏼 Was es braucht, um alte Energie zu entfernen.

👉🏼 Wie du lichtvolle Energie in dein Zuhause einlädst.


Räucherstoffe mit reinigender Wirkung:

  • Weihrauch: klärend, herzöffnend, Raum für Neues

  • Salbei: klärend, befreit von alten Belastungen


Räucherstoffe mit einladender Wirkung:

  • Myrrhe: unterstützt Lebensfreude, Harmonie, erzeugt ein liebevolles Feld

  • Rosenblütenblätter: wirkt positiv auf Beziehungen, beflügelt die Sinne

Musik für deinen Räuchermoment:



Ich wünsche dir viel Spaß und Inspiration beim Hören dieser Folge.


Wenn du mehr über meine Arbeit als Life Coach erfahren möchtest, ein gemeinsames Coaching erfahren möchtest oder vielleicht sogar ein Mentoring, dann schau gerne auf meiner Webseite vorbei. Egal wo du auf der Welt bist, wir können uns persönlich in Hamburg, via Zoom, Telefon und vielen anderen Wegen treffen.


Erstgespräch buchen: HIER


Wir alle sind Energie und miteinander verbunden.




Du kannst dir den Podcast in allen Podcast Apps kostenlos anhören:

Comments


bottom of page